14.10.2014 – Unfall bei Lachen

15.10.2014 Nesselwang. Am Dienstagabend gegen 18:00 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße OAL 23 bei Lachen ein Auffahrunfall mit 14.500 Euro Schaden.

Eine 50-jährige Pkw-Fahrerin fuhr von Nesselwang in Richtung Rückholz und übersah dabei einen Pkw der verkehrsbedingt anhielt um nach links zu einem Wohnhaus abzubiegen. Die 50-jährige Pkw-Lenkerin fuhr ungebremst auf den wartenden Pkw auf und dieser wurde durch den Aufprall noch in einen entgegenkommenden Pkw geschleudert.

Bislang sind alle Beteiligen an dem Verkehrsunfall unverletzt geblieben. An der Unfallstelle kam es im abendlichen Berufsverkehr zu Behinderungen.

(PSt Pfronten)

Werbung: