12.12.2020 – Unfall in Lindenberg

13.12.2020 Lindenberg. Am frühen Samstagmorgen steuerte ein 57-jähriger Fahrer am Mühlweg seinen PKW unter Alkoholeinfluss in einen am linken Fahrbahnrand befindlichen Baum.

Der Aufprall war so heftig, dass das Fahrzeug beinahe vollständig auf dem abgeknickten Baum zum Stehen kam.

Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest des Fahrzeugführers ergab einen Wert von 1,82 Promille. Er wurde daraufhin einer Blutentnahme zugeführt.

Der geschätzte Sachschaden beläuft sich aktuell auf etwa 2.000,- Euro.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs

(PI Lindenberg)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: