12.12.2014 – Unfall in Kempten

13.12.2014 Kempten im Allgäu. Am Abend des 12.12.2014 ereignete sich gegen 17:30 Uhr ein Verkehrsunfall in der Oberstdorfer-Straße und der Abzweigung zur Oberen Eicher Straße.

Ein 35 jähriger Handwerker fuhr auf von der Oberen Eicher Straße auf die Oberstdorfer Straße in Richtung Waltenhofen ein und über sah einen vorfahrtsberechtigten Pkw.

Der 84 jährige Pkw Fahrer versucht noch durch eine Vollbremsung den Unfall zu vermeiden, schaffte es jedoch nicht mehr rechtzeitig anzuhalten.

Der 84 jährige Pkw Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus nach Kempten verbracht werden.

Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Zur Unfallaufnahme musste der Verkehr immer wieder angehalten werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 9000 Euro.

(VPI Kempten)

Werbung: