12.11.2022 – Verhinderte Trunkenheitsfahrt in Memmingen

12.11.2022 Memmingen. In den frühen Morgenstunden des 12.11.2022 wurde in der Memminger Innenstadt ein Herr kontrolliert, der soeben in seinen Pkw gestiegen war.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 47-Jährige erheblich alkoholisiert war.

Da der Fahrzeugschlüssel bereits steckte und nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Herr die Fahrt antreten wird, wurde der Schlüssel vorsorglich bis zur Ausnüchterung des Herrn sichergestellt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Da die Kontrolle vor Fahrtantritt erfolgte, erwartet den Herrn kein Straf- oder Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

(PI Memmingen)

Werbung: