12.11.2022 – Fahrt unter Alkoholeinfluss in Woringen

13.11.2022 Woringen/Unterallgäu. In Woringen wurde ein 61-Jähriger mit seinem Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Nachdem bei dem Herrn leichter Alkoholgeruch wahrnehmbar war, wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert über 0,5 Promille ergab.

Mit dem Mann wurde ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest auf der Dienststelle durchgeführt. Im Anschluss wurde ihm die Weiterfahrt unterbunden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Den Mann erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und ein Fahrverbot.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

(PI Memmingen)

Werbung: