11.6.2022 – Alkoholisiert in Oberstdorf im Straßenverkehr

12.6.2022 Oberstdorf/Oberallgäu. Am Samstagvormittag wurde ein 28-jähriger Pkw-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Hierbei wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille.

Die Weiterfahrt wurde deshalb unterbunden.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Den Mann erwarten nun ein empfindliches Bußgeld, zwei Punkte und ein einmonatiges Fahrverbot.

(PI Oberstdorf)

Werbung: