11.10.2014 – Bei Jochpassrennen von Streckenposten verletzt

12.10.2014 Bad Hindelang/Oberallgäu. Zu einem ungewöhnlichen Fall kam es am Samstagnachmittag während der Veranstaltung des Jochpassrennens.

Ein Urlauber wollte einen gesperrten Streckenbereich überqueren, was ihm zunächst von einem Streckenposten untersagt wurde. Allerdings ließ sich der Urlauber nicht aufhalten und überquerte trotz Verbot die Straße.

Der Streckenposten, wohl eine Dame, verletzte den Mann an der Wade, dass dieser einen Muskelfaserriss erlitt. Er muss noch geklärt werden, ob die Dame den Mann getreten hat oder ihm einen Gegenstand nachgeworfen hat.

Wer zu diesem Vorfall Angaben machen kann, wird gebeten, sich bei der PI Sonthofen zu melden.

(PI Sonthofen)

Werbung:


11.10.2014 – Bei Jochpassrennen von Streckenposten verletzt

12.10.2014 Bad Hindelang/Oberallgäu. Zu einem ungewöhnlichen Fall kam es am Samstagnachmittag während der Veranstaltung des Jochpassrennens.

Ein Urlauber wollte einen gesperrten Streckenbereich überqueren, was ihm zunächst von einem Streckenposten untersagt wurde. Allerdings ließ sich der Urlauber nicht aufhalten und überquerte trotz Verbot die Straße.

Der Streckenposten, wohl eine Dame, verletzte den Mann an der Wade, dass dieser einen Muskelfaserriss erlitt. Er muss noch geklärt werden, ob die Dame den Mann getreten hat oder ihm einen Gegenstand nachgeworfen hat.

Wer zu diesem Vorfall Angaben machen kann, wird gebeten, sich bei der PI Sonthofen zu melden.

(PI Sonthofen)

Werbung: