10.8.2021 – Unfall in Neustift im Stubaital

11.8.2021 Neustift im Stubaital/Tirol. Am 10.8.2021, um 20:35 Uhr, fuhr ein 16-jähriger Österreicher mit seinem Moped im Gemeindegebiet von Neustift auf einer Freilandstraße, als er von einem nachkommen 17-jährigern österreichischen PKW-Lenker überholt wurde.

Als der PKW bereits auf Höhe des Hinterrades des Mopeds war, blinkte der Mopedlenker links und bog unmittelbar darauf nach links ab.

Dabei kam es zu einer seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge. In weiterer Folge stürzte der Mopedlenker und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades am gesamten Körper. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde dieser mit der Rettung in die UNI-Klinik Innsbruck verbracht.

Der PKW-Lenker und dessen 3 Mitfahrer im Alter von 14 Jahren wurden bei der Kollision nicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden und diese waren nicht mehr fahrbereit.

Nach Abschluss der Erhebungen werden Berichte an die zuständigen Behörden erstattet.

Werbung: