10.8.2021 – Unfall in Kufstein

10.8.2021 Kufstein/Tirol. Am 10.8.2021, gegen 10:15 Uhr, fuhr ein 36-jähriger Österreicher mit einem Pkw auf der Thiersee Landesstraße L37 in Richtung Thiersee.

Der Lenker wollte einen vor ihm fahrenden Pkw überholen, verlor dabei die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet auf das Straßenbankett der Gegenfahrbahn.

Darauffolgend prallte der Pkw frontal gegen einen Betonschacht durch welchen ein Bach verläuft und überschlug sich.

Sowohl der Lenker als auch sein 29-jähriger Beifahrer konnten das Fahrzeug selbständig verlassen.

Beide wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins KH Kufstein gebracht.

Der Lenker, der nicht in Besitz einer Lenkberechtigung ist, verweigerte den Alkomattest.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Werbung: