10.2.2019 – Einsatz nach Lawinenabgang in Hohentauern

11.2.2019 Hohentauern/Steiermark. Sonntagnachmittag, 10. Februar 2019, suchten rund 50 Einsatzkräfte nach einem Lawinenabgang nach möglichen Verschütteten. Verletzt wurde niemand.

Bereits am Vormittag unternahmen ein 28-Jähriger und eine 34-Jährige, beide aus Wien, eine Schitour im Bereich Großer Bösenstein von der Edelrautehütte ausgehend auf die sogenannte Große Rübe.… Weiterlesen...

Werbung: