10.12.2018 – Verkehrsunfall aufgrund Unwetter auf der A96

11.12.2018. Ein 30-jähriger Kosovare mit Wohnsitz in der Schweiz befuhr die BAB A96 am frühen Montagabend in Fahrtrichtung Lindau.

Wegen des plötzlich aufkommenden Unwetters mit Hagel, Eis und Schnee geriet der 30-Jährige auf Höhe Weißensberg mit seinem Pkw ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke.

Der Kosovare blieb unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro.

Weiter muss ein Teil der Leitplanke ausgetauscht werden.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)
Werbung: