10.10.2022 – Unfall mit Fahrerflucht in Lochau

10.10.2022 Lochau/Vorarlberg. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker (Lindauer Kennzeichen) fuhr am 10.10.2022, gegen 02.00 Uhr auf den Parkplatz der Bahnhaltestelle Lochau. Dort fuhr er rückwärts und mit vermutlich geöffneten Türen auf den ca. 40 cm erhöhten Gleisbereich auf und rammte dabei mit der Fahrerseite den am Ende des Entladegleises befindlichen Prellbock.

Anschließend flüchtete der Lenker vom Unfallort. Das verlassene Fahrzeug wurde von einer Postzustellerin bemerkt, worauf diese die Polizei verständigte. Es kam zu einer kurzfristigen Gleissperre.

Das Entladegleis wird jedoch nicht vom öffentlichen Zugverkehr genutzt.

Eine Fahndung nach dem Fahrzeuglenker verlief ergebnislos.

Der 59-jährige Fahrzeughalter und vermutliche Lenker des Fahrzeuges konnte von der Polizei Lindau bis dato noch nicht angetroffen werden. Am Pkw entstand schwerer Sachschaden.

Polizeiinspektion Lochau

Werbung: