1.7.2021 – Unfall in Feldkirch

2.7.2021 Feldkirch/Vorarlberg. Am 1.7.2021, gegen 13:40 Uhr, wurde in Feldkirch, im Kreuzungsbereich der Ardetzenberstraße mit der Fidelistraße, ein 8-jähriger Junge, als er gerade den Schutzweg der Atzenberstraße in Richtung der Fidelistraße überquerte, von einem bislang unbekannten PKW-Lenker angefahren.

Der PKW-Lenker wollte offensichtlich hinter dem Kind vorbeifahren und streifte dabei dessen rechten Fuß.

Das Kind kam dadurch zu Sturz und verletzte sich dabei.

Der Lenker des PKW setzte die Fahrt, ohne anzuhalten, auf der Ardetzenberstraße fort. Beim PKW handelt es sich um einen schwarzen Kleinwagen, vermutlich der Marke Mercedes.

Die Polizeiinspektion Feldkirch ersucht den verantwortlichen Lenker sowie Zeugen des Unfalls sich zu melden.

Polizeiinspektion Feldkirch

Werbung: