1.5.2022 – Zwei illegale Aufenthalte von über 50 Tagen in Memmingerberg

Montag, 2. Mai 2022

2.5.2022 Memmingerberg. Bei der Ausreisekontrolle der Flüge nach Pristina/Kosovo und Belgrad/Serbien stellten Beamte der Grenzpolizeigruppe Memmingen im Verlauf des Sonntags gleich zwei illegale Aufenthalte von über 50 Tage in Deutschland fest.

Der nach Pristina reisende Albaner und die nach Serbien reisende Serbin konnten beide kein Visum für ihren Aufenthalt in Deutschland vorweisen, sodass sie sich maximal 90 Tage im Gebiet der Schengenstaaten hätten aufhalten dürfen.

Beide Passagiere mussten eine Sicherheitsleistung hinterlegen. Sie erwartet nun jeweils eine Anzeige nach dem Aufenthaltsgesetz.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Nach erfolgter Sachbearbeitung wurde ihnen die Ausreise gestattet.

(PI Memmingen – GPG)

Werbung: