1.12.2014 – Unfall in Immenstadt

2.12.2014 Immenstadt/Oberallgäu. Am 1.12.2014, gegen 17.49 Uhr, befuhr eine 28-Jährige mit ihrem Pkw die Kemptener Straße stadtauswärts und wollte nach links auf die Auffahrt zur B 19 abbiegen.

Dabei übersah sie jedoch einen entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten 31-jährigen Rollerfahrer und stieß mit diesem zusammen.

Am Fahrzeug der Verursacherin entstand ein Schaden von 1.500 Euro.

Am Roller entstand eine Schaden von ca. 4.500 Euro.

Der Rollerfahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.

(PI Immenstadt)

Werbung: