1.12.2014 – Tankbetrug in Türkheim

2.12.2014 Türkheim/Unterallgäu. Am Montagnachmittag, 1.12.2014, tankte eine 57-jährige Unterallgäuerin ihren Pkw.

Während sie die Tankschuld in Höhe von 56,84 Euro bezahlte, betankte eine 59-jährige Mitfahrerin einen mitgeführten Benzinkanister im Gesamtwert von 8,58 Euro.

Die Mitfahrerin lud den Kanister in den Pkw und fuhr zusammen mit der Fahrerin weg, ohne das in den Kanister getankte Benzin zu bezahlen.

Die 59-jährige Frau erwartet nun eine Anzeige.

(PI Bad Wörishofen)

Werbung: