1.11.2014 – Schlägerei am Bahnhof Kempten

1.11.2014 Kempten im Allgäu. Um Mitternacht kam es am Bahnhofsvorplatz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer ausländischen Personengruppe im Alter zwischen 17 und 20 Jahren – stammend aus dem südlichen Bereich von Kempten.

Bei Eintreffen der Polizei flüchteten zwei Täter in unbekannte Richtung.

Wie sich herausstellte kam es zwischen mehreren Personen aufgrund eines vorausgegangenen Beziehungsstreites zu einer körperlichen Auseinandersetzung.

Einer 20-jähriger Beteiligter musste vorsorglich ins Krankenhaus zur Erstversorgung verbracht werden.

Die Personalien aller Personen sind bekannt. Jedoch muss noch die Tatbeteiligung jedes Einzelnen ermittelt werden.

(PI Kempten)

Werbung: