1.1.2021 – Alkohol im Straßenverkehr auf dem Fahrrad in Immenstadt

1.1.2021 Immenstadt. Gegen 01:00 Uhr konnte ein 40-jähriger Radfahrer in der Innenstadt beobachtet werden, wie dieser in Schlangenlinien fuhr und dabei die gesamte Fahrbahnbreite benötigte.

Als ihn die Streife anhielt, stellten die Beamten starken Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von deutlich mehr als ein Promille. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Er muss nun mit einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen. Daneben wird ein Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung zur Anzeige gebracht.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: